Cornelius Perino




Durch Farbexplosionen und Schmauchspuren
abbrennender pyrotechnischer Körper,
die auf der Bildfläche montiert sind, entsteht ein
Kunstwerk. Der Urknall als schöpferischer Akt.

Cornelius Perino, Berlin, 2011

www.perino.de

Menü